DSSE allgemein

zu den LRS-Schulmaterialien

Dresdner Schriftspracherwerb

Vorschau

Mitgelaufen
"Sag mal, wie war das damals wirklich?" - Jenseits von Verurteilung oder Verklärung brichtet Christoph Werner vom Leben in der einstigen Deutschen Demokratischen Republik. Dabei stellt er sich seiner eigenen bequemen Haltung der Anpassung.

Mitgelaufen

 

mehr

Mimo

Mimo hat Zahnweh

Eine Geschichte für die Jüngsten zum Thema Zahnarzt und Zahnschschmerzen.

mehr

Jahreskinder - Liederbuch

Kinder brauchen Lieder, denn Singen macht sie stark fürs Leben. Längst ist nachgewiesen, dass Kinder, die viel singen, ausgeglichener, intelligenter und selbstbewusster werden. Ein Liederbuch für Kinder mit den bekanntesten Liedern durch die vier Jahreszeiten; mit bunten Illustrationen und Ausmalbildern.

Die Jahreskinder


mehr

Neu in unserem Programm

Arbeitsbedingte Belastung in Pflege

Arbeitsbedingte Belastungen und Ressourcen in der Pflege

 

mehr

Darf ich noch Kartoffeln essen?

Da mittleweile jeder zehnte Europäer an Diabetes leidet, haben wir uns dem Thema Prävention und Gesundheitsverbesserung gewidmet. Ernährungsberaterin Olga Heinzl hat einen kleine Ratgeber mit Tipps und Rezepten für Betroffene verfasst.

mehr

London kommt!

Ob England bleibt oder geht, steht eu-politisch immer noch in Frage.  "London kommt!" ist nun ohne jeden Zweifel bei uns erschienen.

Klaus-Werner Haupt wagt einen Blick in die Geschichte. Wie wurde England aus Sicht der Deutschen im 19. Jahrhundert wahrgenommen? Auf den Spuren Fürst Pücklers und Fontanes.

London kommt!

mehr

George Eliot in Weimar

Zu den vielen Künstlern, die es nach Weimar zog, gehörte auch die englische Schriftstellerin George Eliot. Im Sommer 1854 verbrachte sie drei Monate im kleinen, doch weltberühmten Städtchen an der Ilm. George Eliots schriftlich festgehaltenen Eindrücke sind äußerst amüsant. Dieser Blick einer Fremden lässt Weimar in anderem Licht erschienen.

Zu Gast in Weimar


mehr


Soz Man 1/19

Coaching in Veränderungsprozessen

die neue Zeitschrift für Sozialmanagement

mehr

Der Traum des Mauerseglers

Und wenn der Sommer eines Tages endet?
Ist denn der Herbst ein Zeichen, die Welt beseelt?
Wohin nur geht die Schönheit?

Der Traum des Mauerseglers entsteht an einem Ort,
in dem Zukunft und Erinnerung, Wunsch und Vision,
Lachen und Vergeblichkeit einander berühren.

Der Traum des Mauerseglers

Lyrik von Berndt Seite

mehr

Zeitschrift
Leben & Tod

erscheint 4x jährlich

mehr

L&T 3 2019 

Kennst du Fontane?

Zum Fontanejubiläum:

Kennst du Theodor Fontane?

vorgestellt von
Sebastian Hennig

 

mehr

Gestaltungsoptionen in Pflege

Gestaltungsoptionen für einen zukunftsfähigen Arbeits- und Gesundheitsschutz im Pflege- und Dienstleistungssektor

 

mehr

FL 19-2

Heft 2/2019 der Zeitschrift Flechtwerk widmet sich dem Thema

Stadt und Land

 

mehr

Kräuterwei Bd 3

Neues vom Kräuterweib

Nach dem Erfolg der ersten Hefte ist nun ein dritter Band erschienen. Die Leser erwarten neue Rezepte und Tipps zur gesunden Kräuterküche. mehr

 

Esel Earsmus

Die Erfurter Autorin Ingrid Annel hat einen Esel zur Hauptfigur gewählt. Er zieht durch die Gassen der mittelalterlichen Stadt, erlebt einige Abenteuer und trifft auf manche historische Persönlichkeit.

Nadja Rümelin hat die Geschichten mit wundervollen Zeichnungen versehen.

Esel Erasmus unterwegs im sagenhaften Erfurt


mehr Info

Winkelmann


Klaus-Werner Haupt lässt
Theobald von Oers Gemälde „Winckelmann im Kreise der Gelehrten in der Nöthnitzer Bibliothek“ lebendig werden.

Die kleine Broschüre enthält eine szenische Darstellung zu dem Bild und vermittelt zudem einen Überblick über die Biografie des Malers von Oer sowie die Wirkungsstätten Winckelmanns.

Johann Joachim Winckelmann im Kreise der Gelehrten

mehr

Sozialmanagement in Deutschland.

Eine Standortbestimmung

So der Titel der zweiten Ausgabe unsrer Zeitschrift für Sozialmanagement, die Ende 2018 erschien.

mehr