Der Wagen
Erzählungen

Der Wagen

Berndt Seite

Hardcover, 176 Seiten, 2021 - demnächst - Vorbestellungen möglich

ISBN: 978-3-86397-157-1
Preis: 20,00 €

» bestellen

Zwei Erzählungen, die allen auf der Flucht gewidmet sind und in denen sich Berndt Seite mit dem Übel der Welt, den Schatten der Menschheit bzw. der Menschlichkeit auseinandersetzt.

„Jetzt im Alter tauchen die Geschehnisse wieder auf…“, so offenbart sich Berndt Seite dem Leser durch die Erzählfigur Heinrich Grigoleit. Dieser erinnert sich an die Erlebnisse im Frühjahr 1945, als er als Knabe seine Heimat auf der Flucht vor der Roten Armee verlassen musste. Nahezu unerträgliche Grausamkeiten werden in quälender Deutlichkeit vor seinem inneren Auge wieder lebendig und machen deutlich, dass Kriege vor niemendem halt machen, vor Frauen und Mädchen schon gar nicht, und dass damals wie heute der weibliche Körper als Schlachfeld missbraucht wurde und wird.

 

Auszug